Home
Rundgang
Lehrer und Schüler
Ganztagsschule
Schulprojekte
Schulprofil
Förderung
Tagesrhythmus
Stundentafel
ZLVs
Aktionen mit Fotos
Jubiläum
Terminplan
Elternrat, Schulverein
Kontakt
Gästebuch
 


Tagesrhythmus und pädagogische Ausgestaltung:
Unterrichtet wird in 60-Minuten-Stunden.
·        Der Tagesablauf, insbesondere an den langen Unterrichtstagen, wird ruhiger
         (6 statt 8 U-Stunden).
·        weniger Fachwechsel/Raumwechsel
·        mehr Zeit für Beobachtungen (Diagnose), Förderung und Vertiefung
·        Jede Klasse hat 3x pro Woche eine Stunde Lernzeit.
         Eine Forder- und Förderzeit, um an individuellen, vereinbarten Lernzielen
         zu arbeiten.
·        mehr Zeit für Projektarbeit
·        gemeinsame Frühstückszeit
·        Verlagerung der klassischen Hausaufgaben in die Schule
         (Ausnahme: Übungsaufgaben, wie tägl. Lesen, 1x1 üben etc.)
·        „Soziales Lernen“ wird im Stundenplan festgeschrieben und bietet
         Raum für Trainingsprogramme, Unterrichtseinheiten und Klassenrat.

Der neue Tagesrhythmus kann hier im Detail angesehen werden:
     PDF - Tagesrhythmus

 
Top