Home
Rundgang
Lehrer und Schüler
Ganztagsschule
Schulprojekte
Schulprofil
Aktionen mit Fotos
Jubiläum
Terminplan
Elternrat, Schulverein
Kontakt
Gästebuch
 


Vorschule und Grundschulklassen 1-4
Zur Zeit sind unsere Jahrgänge 1 bis 4 vierzügig. In den beiden Vorschulklassen werden die Kleinsten optimal auf den Schulalltag vorbereitet.

Flyer der Vorschule hier öffnen!

Kernzeiten - Verbindlicher Nachmittagsunterricht für alle SchülerInnen
    Dienstag und Donnerstag ist für die Jahrgänge 1 - 4 verbindlicher
    Unterricht bis 16 Uhr.  Dadurch gewinnen wir zusätzlich 4 Zeitstunden für das      
    Lernen und Fördern aller Kinder. Der Unterricht wird von Lehrern gehalten.  

Kursangebote am Montag und Mittwoch
  
    Montag und Mittwoch kann man freiwillig an unterschiedlichen Projektkursen  
    teilnehmen. Die Anmeldung für diese Nachmittage gilt verbindlich für ein ganzes
    Schuljahr. Die Kurse werden jahrgangsübergreifend angeboten und halbjährlich   
    gewählt. Schüler und Eltern werden mit einem Kursheft über die Angebote informiert,
    bevor in der Schule gewählt wird. Unsere Kurse werden von ErzieherInnen,
    festeingestellten MitarbeiterInnen und Honorarkräften mit besonderen Talenten und
    Berufen geleitet. Über den Unterricht hinaus können sich die Schüler in
    unterschiedlichsten Bereichen ausprobieren und dabei Interessen entwickeln und
    Talente ausleben.      
    Erstklässler werden im ersten Halbjahr innerhalb des Jahrgangs in festen         
    Gruppen betreut.

Ansprechpartner/Ganztagskoordination: Herr Bade und Frau Lage.

Kursangebot für das 1. Halbjahr 2017/2018: hier klicken

Für unseren "Breakdance"–Kurs konnten wir einen Trainer der "HipHop Academy" gewinnen. Die HipHop Academy gehört zum Kulturpalast Billstedt. Für unsere Schülerinnen und Schüler ist es besonders wichtig, durch die Kooperation mit Partnern aus dem Stadtteil Projekte vor Ort kennen zu lernen, die sie auch später selbstständig besuchen können.

Über den „KinderKunstKlub“ der Philip-Breuel-Stiftung können wir auch in diesem Schuljahr künstlerische Ganzjahreskurse mit Susanne Völz (Kunst) und Katharina Kickinger (Tanz) anbieten.

Unser aktuelles Kursangebot finden Sie hier. Den Abschluss eines jeden Halbjahres bildet ein großes GTS-Fest mit vielen Aufführungen und Präsentationen der Kurse zu dem Sie herzlich eingeladen sind.
Haben Sie Wünsche oder Vorschläge für Kursangebote, die unser Nachmittagsangebot bereichern könnten? Schreiben Sie uns eine
Mail ! Wir freuen uns über Ihre Ideen und Anregungen!

       Kunstprojekt im Breakdance-Kurs           Graffiti-Kurs bei Susanne Völz       Ballett-Kurs bei Katharina Kickinger
             GTS-Kurs Englisch                   GTS-Kurs Nähen                   GTS-Kurs Schülerzeitung
                   GTS-Kurs Theater 1                   GTS-Kurs Theater 2

Zusätzliche Betreuungszeiten   
Für die SchülerInnen, die zur 5-Tage-GTS angemeldet sind, wird freitags eine
Betreuung mit flexiblen Abholzeiten zwischen 14:00 und 16:00 Uhr angeboten.
Darüber hinaus bieten wir in Zusammenarbeit mit der „Kita in der Archenholzstraße“
eine Früh-, Anschluss-, Freitags- und Ferienbetreuung an.

Anmeldung und Kosten
Was müssen Sie als Eltern tun?
1. Entscheiden Sie, ob Ihr Kind neben den verpflichtenden Tagen auch
   · an den Projekttagen (Mo + Mi bis 16 Uhr) und am Freitag bis 14 Uhr
   · an der Freitagsbetreuung von 14 - 16 Uhr
   · an der Anschlussbetreuung (16 - 18 Uhr)
   · an der Frühbetreuung (6-8 Uhr)
   · und an der Ferienbetreuung teilnehmen soll.  

2. Die Anmeldung läuft über das Schulbüro bei Frau Gebauer (Tel.: 428 93 27-0).    
    Anmeldeschluss für das jeweilige Schuljahr wird rechtzeitig bekanntgegeben.

3. Das Schulbüro informiert Sie über die Kosten
   · Die Ganztagsschulbetreuung von 8 - 16 Uhr ist kostenlos.
   · Das Mittagessen (3,50 € pro Tag) und die Früh-, Anschluss-, und Ferienbetreuung
     sind hingegen kostenpflichtig. Viele Familien sind jedoch zuschussberechtigt.  
     Für weitere Fragen stehen Ihnen gern die KlassenlehrerInnen, die
     Ganztagsschulkoordinatoren und das Schulbüro (Frau Gebauer, Tel. 428 93 27-0)
     zur Verfügung.

Gemeinsames Mittagessen in unserer Mensa
Das Mittagessen findet in der Kernzeit von 12:45/13:00 - 14:00 Uhr statt.
Jahrgang 1: 12:45 - 13:00 Uhr (Di./Do.)              
                 13:00 - 13:20 Uhr (Mo./Mi.)
Jahrgang 2: 13:00 - 13:20 Uhr
Jahrgang 3: 13:20 - 13:40 Uhr
Jahrgang 4: 13:40 - 14:00 Uhr

Das Essen der Kinder hat eine zentrale Bedeutung in der Ganztagsschule und für das Lernen, weshalb das Mittagessen für alle Ganztagsschüler verpflichtend ist. Ein ausgewogenes Essen besteht grundsätzlich aus mehreren Komponenten. Zur Menüauswahl stehen:
  ·  1x Hauptgericht (wechselndes Gemüse, Beilage, ggf. Fleisch (kein Schwein) od. Fisch
  ·  oder 1x vegetarisches Eintopfgericht mit Brot
  ·  Salatbar und/oder Nachtisch
  ·  Getränke

Wenn Sie Fragen zum neuen Zahlungssystem haben, können Sie sich telefonisch oder per mail mit unserem Caterer „Mamma´s Canteen“ in Verbindung setzen.
Frau Aygen
Tel.: 040/24432957
Mail: e.aygen@mammascanteen.de

Freizeitangebot in der Ganztagsschule
Die Mittagsfreizeit von 13:00 – 14:00 Uhr soll den Schüler ermöglichen, zwischen angeleiteten Angeboten und freiem Spiel zu wählen. Den unterschiedlichen Bedürfnissen entsprechend, sollen Bewegung (Turnhalle, Schulhof, Bewegungsraum), kreative Tätigkeiten (Freizeitzone) und auch Ruhe- und Rückzugsmöglichkeiten (Leseraum) angeboten werden.
Ein festes Team betreut die Ganztagskinder in der Mittagsfreizeit und bietet zum Teil auch Kurse am Montag- und Mittwochnachmittag an.

  

Fotos vom GTS-Fest am Ende des Schuljahres
Bunte, temperamentvolle oder anmutige Darbietungen aus unterschiedlichen GTS-Kursen sorgten für große Begeisterung bei allen Teilnehmern des GTS-Festes.




Auswertung der Evaluation unserer Ganztagsschule ist hier als PDF veröffentlicht.
Zum Download bitte anklicken: EVALUATION

 
Top